SHAMANIC-MEDIATION®

Wenn wir den Widerstand loslassen und Annehmen was ist,

dann gibt es kein gut oder böse mehr, also kein entweder - oder,

sondern dann haben wir wieder Zugang zum grundlegen Guten

in jedem von uns, welches das Gute und das Böse einschließt,

also ein

SOWOHL ALS AUCH.

Workshopreihe

JA ZUM LEBEN - JA ZU MIR SELBST

Themenschwerpunkt

VON DER SCHWERE ZU MEHR LEICHTIGKEIT

Loslassen und neue Orientierung finden.

Aus der Krise und dem Schmerz heraus und

auf einen Weg mit neuer Ausrichtung und

mehr Lebensfreude kommen.

Diese Tage wollen wir dem Raum (Open Space) geben, was gerade in

deinem Leben als schwieriges Thema da ist, dem was sich gerade als

schwer zeigt oder vordringlich zur Klärung ansteht.

Gleichzeitig mit dem in Heilung bringen dieser Themen, wird der

Inhalt des Workshops auch in Form von Teachings erarbeitet.

Wir erfahren, in dem wir uns unserem drängensten Konflikt widmen,

warum Widerstand uns krank macht und uns blockiert;

daß es immer ein Gleichgewicht der Kräfte braucht, damit

das Leben fließen kann.

Harmonie ist Gleichklang, entsteht durch Balance von zwei

gegensätzlichen Energien, welche erst zusammen ein Ganzes bilden.

Alles einseitige, jedes entweder oder, jedes "das eine ohne

das andere haben zu wollen" ist ein Widerstand, ist ein Nein

zum abgelehnten Teil einer Lebenssituation oder zu einem

nicht angenommenen Teil meiner Selbst.

Nein zu einem Teil unserer Natur oder zu einer Situation,

heisst Nein sagen zum Leben so wie es sich gerade zeigt

und erschafft in mir und im außen immer Schmerz und Leid.

Wenn wir JA sagen lernen zum Leben,

dann sagt das Leben auch JA zu uns.

Lernen wir dem Fluß des Lebens zu vertrauen!

Preise und Konditionen:

 Workshop € 445,-- + MWST

+

Unterkunft und Verpflegung ca. € 160,--

Anmeldung über Seminaranmeldungsformular, die

Reservierung im Seminarhaus wird ebenfalls von uns durchgeführt.

Die Einteilung der Unterkünfte, auch ob Mehrbett, DZ oder EZ wird Euch direkt vor Ort von mir bekanntgegeben. Sie wird energetisch vorgenommen - ein Zimmer zu teilen, ist für viele neu,

aber sehr wichtig für das Kurssetting - der Fokus des Kurses ist der persönliche Prozess!